Kleidertausch

<Zurück zur Projektübersicht

Kleidertausch statt Kaufrausch – damit setzen wir uns gegen Konsumerismus und Fast Fashion ein. Wir möchten Menschen die Möglichkeit geben in Kontakt zu kommen und Fehlkäufe gegen neue Lieblingsteile zu tauschen.

Das Problem

In Zeiten von Fast Fashion kauft in Deutschland jede Person durchschnittlich 60 Kleidungsstücke pro Jahr. Jedes fünfte bleibt dabei ungetragen im Schrank. Jedoch werden für die Produktion viele Resourcen und Wasser benötigt.

Unsere Lösung

Deshalb möchten wir dazu anregen, zu tauschen anstatt wegzuwerfen und neu zu kaufen. Es spart nicht nur Geld und ist nachhaltiger, sonder macht den Beteiligten auch richtig Spaß.

Der Impact

Die Kleidertauschpartys erreichen viele Menschen, auch außerhalb der Uni. Mit Themenblätter machen wir über Nachhaltigkeit im Bereich Mode aufmerksam und zeigen mögliche Alternativen auf.